Bayrisches Brauchtum in Adventon ?

Tja wie kam er nur in den Innenhof von Adventon?

Ein liebevoll geschmückter Minimaibaum.

Geschmückt mit unzähligen ( Naja nicht Jeder kann bis über 45 zählen ) Bildern von Siedlern, Reisigen und Mitarbeitern  Adventons.

und hier noch ein Bild, NEIN  dies ist kein Negativ von einer Ansammlung Eintagsfliegen, dies ist ein Teil des Fackelzuges beim gestrigen Hexenfest…….

….und am Ziel des Umzuges stand dann dieser feine Feuerstoß:

Comments are closed.