Langes Wochenende

Ein langes und ereignisreiches Wochenende ist zu Ende. Von Mittwoch bis Sonntag ist einiges passiert am Ulvengard.

Die Wände am Grubenhaus sind nun alle geflochten, das erste Feld ist auch bereits mit einer ersten Schicht Lehm geschlossen. Das Dach ist zum größten Teil mit der Teerfarbe gestrichen, auf der Seite ist das erste Stück mit Birkenrinde verkleidet und das erste Traufbrett angebracht. Auch die Tür ist bereits provisorisch zusammengenagelt und wartet darauf fertig gemacht zu werden.

Grubenhaus Flechtwand Grubenhaus Flechtwand Grubenhaus - Erstes Feld mit Lehm

Grubenhaus Dach Grubenhaus Dach Grubenhaus

Samstag und Sonntag war Wikinger-Wochenende (jedes erste Wochenende im Monat ist Bauen am Langhaus angesagt). Der erste Balken des Wandrähms ist fertig und in Position gebracht worden. Bilder sagen mehr als tausend Worte:

Langhaus (1) Langhaus (2) Langhaus (3)

Langhaus (4) Langhaus (5) Langhaus (6)

Langhaus (7) Langhaus (8) Langhaus (9)

Während des Wochenendes haben wir auch einen neuen Weg von der „Straße“ bis zum Grundstückstor bekommen. Jetzt ist es hoffentlich auch bei Regen möglich das Grundstück ohne Rutschpartie zu betreten.

Ulvengard Eingang

Beitrag kommentieren