Gerben vor der Köhlerei

Viel wurde darüber geredet, über die Hirngerbung. Jetzt war endlich zu sehen wie das funktioniert, das es weniger eklig ist wie es klingt, und vor allem das es funktioniert.

Zuerst die rohen Felle, noch mit Fleischresten. Dann das Entfleischen auf dem Bock , wässern und danach einstreichen mit Asche oder Kalk und in der Sonne aufspannen.

imag00101 imag0032 imag0011

Und dann das Hirn, einmassieren, einmassieren, einmassieren bis die Haut fast alles aufgenommen hat.

imag0019 imag0020 imag0021

Am Schluß müssen die Häute noch geräuchert werden, das konnte aber aus Zeitmangel nicht mehr gezeigt werden.

Kommentare zu diesem Beitrag

Räuchern kommt doch noch am Wollfest, alter Köhler richt zwar wie ist aber keine Dampflock

Von Holzdandler

Endlich wissen wir das Hirn auch durch die haut aufgenommen werden kann.gg Wenn ich etwas falsch erklärt habe dann hilfst mir Köhlerlein

Von Wolfgang