Modenschau

Vergangenes Wochenende war nicht nur Schmiedefest, sondern auch zwei mal täglich historische Modenschau. Gezeigt wurde verschiedene Kleidung aus der Zeit vom fünften bis zum 15. Jahrhundert. Der größte Teil der Gewänder stammt aus den Ateliers Lichtgewand und Art of Costumes, es waren aber auch einige Stücke zu sehen, die von den Trägern selbst angefertigt wurden. Monika Wohlrab und Astrid Grewe moderierten die Show und erklärten die Teile der einzelnen Gewänder.

img_0798 img_0789

img_0775_2 img_0774_2

Beitrag kommentieren