Backofen und Backhaus kurz vor der Fertigstellung

Das Backhaus und der Backofen nehmen in Großen Schritten immer weiter Gestalt an. Das muss auch so sein, denn zum Ernte- und Backofenfest (10. bis 11. Oktober) soll der Ofen eingeweiht werden.

img_1185 img_1142 img_1186
img_1181 img_1179 img_1189

Die Kuppel des Ofens ist soweit fertig, es müssen lediglich noch ein paar Schichten Kalkmilch aufgetragen werden.

Sämtliche Arbeiten am Backhaus werden – wie im Mittelalter – von Hand erledigt. So wurden die Balken mit der Axt aus Eichenstämmen gehauen, die Schindeln selbst gespaltet und sogar die Dachlatten aus Eschenstangen zugerichtet. Die Fachwerkkonstruktion und die Dachlattung hält mit Holznägeln zusammen, lediglich die Schindeln werden mit Stahlnägeln aufgenagelt.

Beitrag kommentieren