Letztes April-Wochenende in Adventon

Der letzte Samstag im April 2012 in Adventon. Ruhe nach einem anstrengenden Tag: die Siedler wollten Steigs vor drei Jahren rund um den Brunnen gepflastert haben. Jetzt arbeiten eine Hand voll zusammen und wollen in diesem Jahr damit fertig werden.

Es wirkten mit:

  • Michel Zeuner, Bauaufsicht und Schaufler
  • Markus „dersichinsBeinhackt“ Kunze, Natursteinpflaster
  • Diana Kunze, „castering“, caffee & comments
  • am Bagger: Kunze Junior
  • Bilddokumentation: HHMPS
  • Erdbewegung: Miwo
  • Aushubdeponie: Slawen-Warft

Was fehlt: Die Vorbereitungen für den Duschcontainer, das gerissene Stromkabel für den Hof, abendliche sowie gesundheitliche Ausfälle.

Wie es weiter geht: Gleich morgen wird der Sand eingebaut, die Steine behauen, gesetzt, verdichtet und getauft und von den ungenannten kommentiert.

Danke an Alle.

Beitrag kommentieren